Entspannen auf der Hängematte

Belgien war viele Jahre als Urlaubsland eher unentdeckt. Es wurde hauptsächlich als Durchreiseland gebracht. Reisende aus Deutschland fahren beispielsweise durch das Land, um nach Frankreich oder Großbritannien zu gelangen. In Belgien bleiben jedoch nur wenige Menschen. In jüngster Zeit hat sich dies jedoch gewandelt und Belgien hat einen touristischen Aufschwung erfahren.

Der derzeitige Urlaubstrend geht nämlich in die Richtung, dass man versucht, Touristenhochburgen zu vermeiden und dem Massentourismus zu entgehen. Setzt man sich dies als Ziel, so sollte man wohl eher Gegenden wie Italien oder Mallorca in den Sommermonaten vermeiden. Belgien bietet sich hierfür besonders gut an. Trotz der steigenden Touristenzahlen, findet man dort noch keinen Massentourismus.

Reisemagazine berichten, dass vor allem der Campingurlaub in der Region besonders beliebt ist. Eine Familie, die einen Reisebericht über Belgien veröffentlichte schwärmte von dem wunderschönen Urlaub in Belgien. “Ich konnte meine Hängematte zwischen bei Bäumen spannen und stundenlang in Ruhe entspannen.”, so der Vater der Familie.

Dabei kann man in Belgien nicht nur auf der Hängematte entspannen, sondern auch ordentlich auf Tour gehen. Für die Kinder bietet das Land viele Freizeitanlagen. Spielplätze, Freibäder und andere Attraktionen sind bei den Jugendlichen immer besonders beliebt.

Wer gerne Kultur macht, der findet in der Hauptstadt Brüssel alles, was das Herz begehrt. Stadtführungen mit Informationen über die Geschichte Brüssels werden dort sehr häufig für Touristen angeboten. Besonders für die Frauen bietet die Innenstadt von Brüssel schließlich auch eine attraktive Shoppingplattform.

Man sieht also, dass das Land Belgien für die ganze Familie so Einiges zu bieten hat. Der Vater kann auf der Hängematte relaxen, die Kinder vergnügen sich bei den vielen verschiedenen Attraktionen und alle zusammen können einen erlebnisreichen Ausflug in die Hauptstadt Brüssel unternehmen. Das Land hat also viel zu bieten und noch dazu ist es ein relativ preiswerter Urlaub.

Vorheriger Eintrag:

Nächster Eintrag: