Kindermode aus Belgien

Im Gegensatz zu Deutschland gibt es in Belgien noch den Sommerschlussverkauf. Dort hinzufahren lohnt sich. Mindestens für diejenigen, die nahe der belgischen Grenze wohnen. Denn man kann häufig mit 50% Preisnachlass rechnen und spätestens seit dem Durchbruch der sogenannten Antwerp Six, ist Mode in Belgien ein Thema geworden. Ob exklusive Kindermode, Herren- oder Damenbekleidung; Belgien hat in diesem Bereich viel zu bieten.

Wenn sie es nach Antwerpen schaffen, begeben sie sich am besten in die Quellinstraat oder die Frankrijklei. Sie werden dort auf gehobenere Modeboutiquen stoßen und können vollends in die Welt der Haute-Couture eintauchen. Das ist dann preislich sicher kein Schnäppchenmarkt mehr, aber anschauen kostet ja nichts und vielleicht ist ja doch ein Glücksgriff dabei. Heutzutage werden Haute-Couture-Modelle ohnehin eher fürs kunstinteressierte Auge hergestellt und weniger für den tatsächlichen Gebrauch als Kleidungsstück.

Exklusive Kindermode gibt es aber glücklicherweise auch schon zu kleinen Preisen und das entspricht dann in der momentanen Wirtschaftslage vermutlich eher dem zweckmäßigen Einkauf. Dafür müssen sie einfach nur in die Antwerpener Innenstadt gehen. In der dortigen Einkaufsstraße werden sie sicher von Schuhe über Hose bis zum Hemd fündig.

Ihre Kinder werden vermutlich sowieso weniger wert auf perfekt, künstlerisches Design vom Topdesigner legen. Bunte, mit schönen Mustern verzierte Poloshirts oder interessante Accessoires, wie ein Schal oder eine stylische Mütze werden da besser ankommen. Diese kosten nicht die Welt und sind auch bei üblichen Warenhäusern zu ergattern. Auch häufig ohne Qualitätsverlust oder Einbußen beim Design. Man zahlt nur eben nicht den Namen eines teuren Modeschöpfers mit.

Ob sie letztendlich belgische Kindermode aus Antwerpen oder anderen belgischen Städten kaufen oder doch ins deutsche Kaufhaus gehen, bleibt ihnen überlassen. Sie könnten ja auch mal im Internet nach exklusiver Kindermode suchen. Dann sparen sie sich die Fahrtkosten nach Belgien und müssen nicht einmal das Haus verlassen. Jedenfalls viel Spaß beim Einkaufen!

Vorheriger Eintrag:

Nächster Eintrag: